FALKE

Im Rahmen des Forschungsprojektes GTR NRW (Thurm, Klinger & Barzel 2015) sind zwei mathematisches Leistungstests entstanden, welche vor allem auf die Messung des konzeptuellen Verständnisses im Bereich des funktionalen Denkens innerhalb der Funktionenlehre und Analysis abzielen. Die FALKE-Testinstrumente (Funktionales Denken und frühe Analysis: Lernen von Konzepten in der Einführungsphase) fokussieren unterschiedliche Aspekte und wurden speziell für einen Einsatz zu Beginn der Oberstufe und nach Ende des ersten Oberstufenjahres entwickelt (vgl. Klinger 2018).

Download

Die beiden entwickelten Tests stehen zum Download bereit und stehen unter einer Creative Commons BY-NC-SA-Lizenz.

  • FALKE-T1: Test zum Ende der Sekundarstufe I (Fokus: Funktionenlehre der Sekundarstufe I)
  • FALKE-T2: Test zum Ende der Einführungsphase (Fokus: Analysis der Einführungsphase)

Testhefte (in A- und B-Fassung) sowie eine Handreichung zur Durchführung finden Sie hier: Download (6,2 MB).

Literatur

Klinger, M. (2018). Funktionales Denken beim Übergang von der Funktionenlehre zur Analysis: Entwicklung eines Testinstruments und empirische Befunde aus der gymnasialen Oberstufe. Wiesbaden: Springer Spektrum. – Dissertation, ISBN: 978-3-658-20359-7, DOI: 10.1007/978-3-658-20360-3

Thurm, D., Klinger, M. & Barzel, B. (2015). How to professionalize teachers to use technology in a meaningful way – Design research of a CPD program. In N. Amado & S. Carreira (Hrsg.), Proceedings of the 12th International Conference on Technology in Mathematics Teaching (S. 335–343). Faro: University of Algarve.